2015-Neuenhaus, altes Rathaus 25. Januar, 11:15-Cembalokonzert mit Egbert Schoenmaker

Geschrieben von am 13. Januar 2015 | Abgelegt unter Allgemein

NEUENHAUS-ALTES RATHAUS: Am Sonntag, den 25. Januar, 11:15 bis 12:00 gibt Egbert Schoenmaker ein Cembalokonzert*.
Er spielt ein zwei manualiges franco-flämisches Instrument gebaut in 1988 von William Fenton Morton aus Chicago USA
*Veranstalter der Rathauskonzerte ist die Stadt Neuenhaus

Um 10:45 werden die  Türen geöffnet.
Freier Eintritt, beim Ausgang wir um eine Spende gebeten für den Förderkreis der Musikschule Niedergrafschaft.

Egbert Schoenmaker-Cembalo
Programm ohne gewähr:

«Brande Champanje» aus dem «Clavierbuch» Antwerpen 1580, anonym
der Susanne van Soldt
Ballo del Granduca Jan Pieterszoon Sweelinck 1562-1621

Capriccio in D-Dur Georg Böhm 1661-1733
Choralpartita
«Wer nur den lieben Gott läßt walten»
7 Variationen

Praeludium und Fuge C-Dur, BWV 546 Johann Sebastian Bach 1685-1750
Das Wohltemperierte Clavier I – 1722

Adagio nach der Violinsonate in G,
BWV 968
Toccata in G,
BWV 916
I.[Allegro]
II. Adagio
III. Fuge-Allegro e presto

Dalen-Blokfluit-005

Franco flämisches Cembalo

Das Programm als PDFadobe_pdf

Rozet

Rozet

 

 

 

 

Ein Kommentar zu “2015-Neuenhaus, altes Rathaus 25. Januar, 11:15-Cembalokonzert mit Egbert Schoenmaker”

  1. am 18. Januar 2015 um 14:38 1.JH schrieb …

    Zou graag je interpretatie van de Bach Toccata willen horen.
    Succes!

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben